Alldur® Statoren

Alldur Stator und Pumpe

ALLDUR® Statoren verlängern die Lebensdauer Ihrer Pumpe und senken Ihre Gesamtbetriebskosten

Die für den Stator gewählte chemische Zusammensetzung bestimmt die Nutzungsdauer des Elastomers und somit auch die Kosten für Wartung und Ersatzteile. Diese Einsparungen bzw. Zusatzkosten haben während der gesamten Betriebsdauer Ihrer Pumpe entscheidenden Einfluss auf Ihren Betrieb und Ihre Gesamtbetriebskosten.

Deshalb hat CIRCOR die neue ALLDUR® Rezeptur entwickelt, dank derer die Beständigkeit und die Effizienz beim Einsatz in Abwasseranlagen maximiert werden konnte.

Hohe Beständigkeit
Höchste Abrasionseigenschaften für Pumpmedien
mit abrasiven Feststoffen.
Dynamisch hoch belastbar
Aufgrund der hohen Beständigkeit auch bei dynamischen
Lasten widerstehen ALLDUR-Statoren Verformungen durch
Feststoffe und nehmen ihre ursprüngliche Form und
Größe stets wieder an.
Hohe Stoßelastizität
Feststoffe, die auf das Elastomer treffen, werden
ohne Schäden zu verursachen, weitergefördert.
Geringe Druckverformung
Selbst lange Stillstandzeiten führen nicht zu permanenten
Verformungen des Elastomers an den Dichtlinien.
Gute Beständigkeit
gegen verschiedene
Flüssigkeiten
Kaum oder kein Quellen, Brüchigwerden, Zusammenziehen
oder Härteveränderungen.
Hoher Weiterreiß-
widerstand
Selbst wenn Statoren einen punktuellen Schaden
erleiden, ist ein Weiterbetrieb ohne Minderung der
Betriebsbedingungen möglich.
Hoher Temperaturbereich
ALLDUR Statoren bieten zuverlässige und wirtschaftliche
Pumpfunktion von Flüssigkeiten von -30°C bis +100°C
Hohe Verschleißfestigkeit
Das Elastomer kann jahrelang eingesetzt werden,
ohne gewartet oder ersetzt werden zu müssen.
Rotoren von Allweiler
Allweiler Rotor
Wenn sie zusammen mit ALLDUR Statoren eingesetzt
werden, können Rotoren von Allweiler die Betriebsdauer von
Exzenterschneckenpumpen in Abwasseraufbereitungsanlagen
nochmals erhöhen. Das Design des Rotors weist
Hohlbohrungen auf oder ist hohl gegossen, um die
Zentrifugalkräfte zu reduzieren. Der Einsatz von gehärtetem
Werkzeugstahl als Grundwerkstoff vermeidet das
Durchdringen der Chromschicht, selbst bei
groben Pumpmedien.

Fallstudie

Kläranlage Köln-Stammheim

Köln (Deutschland)

Das patentierte ALLDUR Stator-Material wurde ab Dezember 2012 in der großen Kläranlage Köln-Stammheim langfristigen Beständigkeitsprüfungen unterzogen, in denen Allweiler-Pumpen unter anderem für Dickschlämme zum Einsatz kamen.

Zwei identische Pumpen, eine mit einem Standard-Stator und eine weitere mit ALLDUR, wurden beim Fördern von Dickschlamm von einer Eindickanlage getestet. Die Pumpleistung wurde in regelmäßigen Intervallen unter verschiedenen Drücken, Durchsätzen und über Tausende Stunden hinweg gemessen.

Ergebnisse

Die Prüfergebnisse bestätigten, dass die Materialien von ALLDUR denen von Standardstatoren überlegen sind.

Die Ergebnisse aus Köln-Stammheim beweisen, dass ALLDUR Statoren eine längere Betriebsdauer im Vergleich zu Standard-Statoren aufweisen

Diagramm Pumpleistung-Betriebsstunden

Mit dem ALLDUR® Stator fiel die Pumpleistung nur marginal – eine leichte Reduzierung der Leistungsdaten war festzustellen. Die Testpumpen transportierten Dickschlamm mit ca. 6 % Trockensubstanz; die Pumpleistung bewegte sich zwischen 5 und 10 m³/h mit einem Austrittsdruck von 8 bis 12 bar.

Die Pumpen mit einem Standard-Stator zeigten einen durchgehend linearen Leistungsabfall und mussten nach 2746 Stunden bei gegebenem Wartungsintervall ausgetauscht werden. Die ALLDUR Statoren mussten erst nach 16.203 Stunden mit diesem Wartungsintervall ersetzt werden und liefen somit 5,9 Mal länger als die Standard-Statoren.

Kompatibilität mit anderen Original-Pumpenherstellern

Wenn der Austausch eines Stators erforderlich ist, sollten Sie auf ALLDUR zurückgreifen, um die Lebensdauer Ihrer Pumpe zu erhöhen und die Gesamtbetriebskosten zu senken, selbst wenn Ihre Pumpe von einem anderen Hersteller stammt.

ALLDUR Statoren sind mit folgenden Anlagen kompatibel:

Allweiler

Kompatibilität mit Exzenterschneckenpumpen von CIRCOR wie:

SERIE:
  • AE (B)-E / N / H / V
  • All-Optiflow®
  • Tecflow®
  • AE.N-RG
  • AE-Z
ALLDUR Stator – Video

ALLDUR Stator – Video

Exzenterschneckenpumpen von ALLWEILER
mit ALLDUR-Statoren

Video abspielen
ALLDUR Stator – Broschüre

ALLDUR STATOREN – BROSCHÜRE

Download der Broschüre mit Produktangaben,
Spezifikationen und anderen wichtigen Informationen.

Jetzt downloaden
Stammheim Fallstudie

Revolutionäre Werkstoffe führen zu langlebigen Statoren

Das Klärwerk Köln-Stammheim suchte Statoren aus einem Werkstoff, der die Standzeit ihrer Pumpen auch bei der Förderung stark abrasiver Flüssigkeiten deutlich verlängerte. Download Now

English

Contact Us

Customer Care Representative
Please wait

For more information, complete the form below, and a representative will be happy to follow up with you.

* Indicates required field

* Indicates required field

Is this a Zenith pump?
Upload

5MB upload limit. Allowed types: PDF, Word, Excel, .txt, .jpg, .gif, .png

* Indicates required field

CIRCOR Service

(877) 853-7867 (USA and Canada)
1 (704) 291-2040 (International)

This website uses cookies

In order to provide you with a customized website experience, we use cookies in order to serve you personalized content and analyze our website traffic and user activity.

By allowing cookie tracking, you understand and agree to our Privacy Policy. However, should you decide to disable all cookie tracking, your site experience won't be tailored to your individual preferences. Learn about our privacy policy.

OK